Cisco Ironport M170/S170: Custom URL Filter einrichten

Cisco Ironport M170/S170: Custom URL Filter einrichten

Erstellen einer Liste:
  • M170 > Web > Configuration Master 8.7 > Custom URL Categories > Add Custom Categories > Name vergeben
  • Adressen hinzufügen (ohne führenden Punkt z.B. eBay.com).
Aktivieren:
  • M170 > Web > Configuration Master 8.7 >Access Policies > Url Filtering auswählen
  • Custom Category Aktion festlegen (z.B. Block)
  • Verhalten festlegen (Select Custrom Category > Include in Policy)
Speichern und mit Commit übertragen.
Anschließend auf den Webproxy deployen:
  • M170 > Web > Utilities > Publish to Webappliance > Publish configuration now > Appliance auswählen > Publish
Sollte es immer noch nicht funktionieren, die folgenden Punkte beachten:
  • Wurden die Einstellungen erfolgreich deployt?
  • Ist der Proxy aktiviert beim Client?
  • Wird beim Proxy eine URL statt einer IP verwendet, kann er auch aufgelöst werden?
  • Hat der Client Zugriff auf das Netz (sprich, ist der Client nur im Management Netz und hat kein Zugriff auf die Dataport Adresse)?
  • Wurde der Cache vom Browser geleert?