Floorplane erstellen mit Sweethome 3D

Floorplane erstellen mit Sweethome 3D

Bisher hatte ich Live Interior 3D Standard genutzt (Mac Appstore, ca. 28€).

Leider hat es ein paar Beschränkungen, die nur der Pro Version vorbehalten sind (Hochauflösende Filme/Bilder, mehrere Stockwerke usw.), welche für ca. 80€ im Mac Appstore zu bekommen ist.

Da mir das zuviel ist, habe ich mir mal Sweethome 3D angeschaut (gibt es für Windows und Mac).

Leider hat es nur sehr wenig Interieur – aber das kann man leicht umgehen. Dazu kann man sich (wie auch im Live Interior) Sketchup 3D Warehouse bedienen.

Diese Dateien lassen sich leider nicht direkt importieren, wenn diese jedoch im Sketchup (ebenfalls Kostenlos) als Collada Datei exportiert werden, können diese im Sweethome 3D einfach importiert werden.

Leider gehen bei manchen Objekten da einige Informationen verloren (z.B. Texturen), diese lassen sich jedoch nachher wieder anpassen.


Erste Beispiel GUI mit IPSView

Heute Abend habe ich endlich mal ein wenig Zeit gefunden mit IPSView weiter zu spielen.

Ich habe mal ein paar Designs getestet und bin (erstmal) an dem folgenden Design hängen geblieben:

Foto


Individuelle Hausautomation mit IPSView

Gerne möchte ich ein wenig meine Hausautomation individualisieren – doch die Mittel der Herstellereigenen App sieht nicht allzu gestalterische Möglichkeiten vor.

Darum habe ich mir das IPSView zugelegt – damit kann man wie folgt steuern:

  • Windows
  • iOS
  • Android

Im Sommer soll dann auch noch ein Mac Client erscheinen.

Android spiele ich mit dem Gedanken, mir ein größeres Tablett für die Wandmontage zuzulegen.

Ich halte euch auf dem laufenden mit den Fortschritten.