ESXI/VCSA 6.5: Informationen zur Lizensierung

ESXI/VCSA 6.5: Informationen zur Lizensierung

Zu der VCSA kann sich kein Fett-Client mehr verbinden, es wird nur noch der Web-Client unterstützt.

In dem Web-Client der VCSA ist die HMTL5 Version stark abgeschwächt und unterstützt einige Funktionen noch nicht – wie z.B. die Lizenzen. Um Lizenzen einzupflegen nutzen Sie bitte die Flash Version.

Sollten sie kein Flash installiert haben, können Sie auch Chrome verwenden – achten sie bitte jedoch darauf, das kein Flash-Blocker aktiv ist und die Extension erlaubt ist.


Server 2012 (R2): Terminalserver ohne AD verwenden

Einen Terminalserver ohne AD kann man wie folgt verwenden:

  • Terminallizenserver muss installiert sein (z.B. auf dem Terminalserver selber).
  • Gehen Sie auf einen der Terminalserver und starten Sie eine Powershell.
  • Geben Sie die folgenden Befehle ein:

$obj = gwmi -namespace „Root/CIMV2/TerminalServices“
$obj.ChangeMode(value)  <- Hinweis: Value = 2 für jedes Gerät; Value = 4 für jeden User
$obj.SetSpecifiedLicenseServerList(„Lizenzservername“)

Mit $obj.GetSpecifiedLicenseServerList() können Sie den Status prüfen.

 

Weitere Informationen