Kategorie: Exchange

Exchange 2013 Spamfilter einrichten

Zuerst den Spamfilter aktivieren: [PS] C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V15\Scripts>.\Install-AntiSpamAgents.ps1 Danach den Transportdienst neustarten: Restart-Service MSExchangeTransport Eigenen Server vom Scan herausnehmen: Set-TransportConfig -InternalSMTPServers @{Add=“192.168.250.200″} Danach durch konfigurieren: Add-IPBlockListProvider -name bl.spamcop.net -lookupdomain bl.spamcop.net Add-IPBlockListProvider -name zen.spamhaus.org -lookupdomain zen.spamhaus.org Set-SenderIDConfig -SpoofedDomainAction Delete Set-SenderReputationConfig -SenderBlockingEnabled $true -SrlBlockThreshold 6 -SenderBlockingPeriod 36 Set-SenderFilterConfig -BlankSenderBlockingEnabled $true Set-ContentFilterConfig -SCLQuarantineThreshold 6 Set-ContentFilterConfig -SCLDeleteEnabled $true Set-ContentFilterConfig…
Weiterlesen

Rechte auf Kalender per Shell erteilen

Soll z.B. einem Anwender Rechte auf alle Kalender einer Unternehmung zugewiesen werden, so geht dies am einfachsten mit: $Test = get-mailbox * $Test | foreach-object {Add-MailboxFolderPermission $_“:\Kalender“ -User „AD\User“ -AccessRights PublishingAuthor} Sollen diese angepasst werden, dann sollte dies wie folgt geschehen: $Test = get-mailbox * $Test | foreach-object {Set-MailboxFolderPermission $_“:\Kalender“ -User „ADUser“ -AccessRights Reviewer}

Exchange 2013: Umlaufprotokollierung aktivieren

Im ECP unter SERVER > DATENBANKEN > DBNAME AUSWÄHLEN > WARTUNG > UMLAUFPROTOKOLLIERUNG AKTIVIEREN. Kontrollieren ob die Dateien nun weg sind.

Exchange 2013 Script zum CAS konfigurieren

Exchange 2013 Script – CAS Konfigurieren: http://www.frankysweb.de/?p=2518   clear-host write-host „Bitte Namen des CAS-Servers eingeben (Bsp.: EXSRV):“ write-host „“ $CASname = read-host „CAS Shortname“ write-host „“ write-host „Bitte interne Zugriffs-URL angeben (Bsp.: outlook.frankysweb.local)“ write-host „“ $OAinternal = read-host „Interner Servername“ write-host „“ write-host „Bitte externe Zugriffs-URL angeben (Bsp.: owa.frankysweb.de)“ write-host „“ $OAexternal = read-host „Externer…
Weiterlesen

Exchange Relay an externe Adressen

Wenn man einen Relay (Connector ohne Anmeldung) erstellt bei einem Exchange ab 2007, dann hat dieser Standardmäßig nur das Recht intern zu senden. Soll er auch extern senden können, so muss der folgende Befehl auf der Shell eingegeben werden: Get-ReceiveConnector “Name des Empfangsconnectors” | Add-ADPermission -User “NT-Autorität\Anonymous-Anmeldung” -ExtendedRights “ms-Exch-SMTP-Accept-Any-Recipient”

Exchange Postfachgröße anzeigen (ab 2007)

Get-MailboxStatistics -server <Servername> | sort TotalItemSize | FT DisplayName,TotalItemSize

Exchange Mailboxexport per Shell (ab 2007)

Zuordnen der Export/Import Rolle dem Admin: New-ManagementRoleAssignment –Role „Mailbox Import Export“ –User Administrator Danach neu anmelden (Session muss geschlossen sein, sonst geht es nicht). Erstellen einer Freigabe mit vollen Zugriffsrechte (c$ geht nicht). Export des Postfaches: C:\>New-MailboxExportRequest -Mailbox alan.reid -FilePath \\esp-ho-ex2010a\pst\alan.reid.pst Export aller Postfächer einer Datenbank: foreach ($usr in (Get-Mailbox -Database „Mailbox Database Name“)) {…
Weiterlesen

Benutzer aus Gruppe entfernen mit Shell

Entfernen eines Users aus einer Verteilergruppe, falls das entfernen über die GUI fehlschlägt: Remove-DistributionGroupMember -Identity „Gruppenname“ -Member „Username“ …