PFX erstellen mit openssl unter Windows

Sie benötigen hierfür die openssl Tools (Download unten). Installieren Sie diese und gehen Sie nach c:\openssl-win32\bin.

Weiterhin benötigen sie eine Keydatei, die CA-Bundle Datei (Certificatechain) und das Zertifikat selber.

Starten sie nun den folgenden Befehl:

openssl pkcs12 -export -out zertifikat.pfx -inkey privateKey.key -in zertifikat.crt -certfile name.ca-bundle

Tragen sie hier natürlich die richtigen Namenswerte ein.

Bitte löschen sie nachher die temporären Dateien wieder und sichern sie das fertige Zertifikat – notieren sie sich auch bitte das Kennwort, das zum Schutz der PFX Datei verwendet wurde.

Download: https://www.heise.de/download/product/win32-openssl-47316/download

Tags: , ,