Nextcloud: Updaten der VM

Nextcloud: Updaten der VM

Die Nextcloud VM kann automatisiert mit einem Cronjob aktuell gehalten werden – jedoch sollten wir zuvor erst einmal einen aktuellen Status erstellen, bevor wir die autmation einrichten.

Bevor ihr nun loslegt, solltet ihr unbeding prüfen ob ihre eine aktuelle Sicherung habt oder einen Snapshot der VM anlegen – sicher ist sicher!

Zuerst aktuallieren wir die Pakete, meldet euch dazu auf der Shell an mit nadmin und gebt folgenden ein:

sudo apt-get update

Danach könnt ihr die Distribution aktualisieren mit:

sudo apt-get dist-upgrade

Nun noch Nextcloud aktualisieren:

sudo bash /var/scripts/update.sh

Wenn alle Updates durch sind, kann man das updaten automatisieren wie folgt:

sudo crontab -u root -e
0 5 * * 1 /var/scripts/update.sh

Danach sollte ihr sicherheithalber den Server neustarten:

sudo init 6

Prüft auch bitte ob alle Apps aktiviert und kompatibel sind. Sollte alles ok sein und ihr einen Snapshot erstellt haben, so könnt ihr diesen löschen.

Nun sollten die Updates jeden Montag um 5 Uhr ausgeführt werden.

Quelle: https://www.techandme.se/nextcloud-update-is-now-fully-automated/