Schlagwort: DNS

Sophos: Voip/SIP mit Telekom DeutschlandLAN

Bei einem DeutschlandLAN Anschluß wird SIP/VOIP über die bestehenden Internetleitung realisiert. In dem Beispiel habe ich einen DSL Anschluß welcher über eine Sophos UTM 9.5 realisiert wird und eine Avaya IP Office Anlage mit mehreren Telefongeräten. Die Telefonanlage hängt im

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Outlook 2016 kann sich nicht anmelden an Exchange

Ich habe einen Kunden der zwei Standorte hat. Der eine Standort hat Exchange 2010 und alle Rechner vor Ort sind noch mit Outlook 2010 eingerichtet. Diese hatten kein Problem auf den lokalen Exchange Server zuzugreifen, da diese durch das AD

Getagged mit: , , ,

SBS 2011 Exchange, AD und DNS funktionieren nicht mehr, Fehler: Zugriff verweigert

Ich hatte dass Problem bei einem Kunden, das nach einem Neustart der Exchange Server nicht mehr startete. Bei der Fehlersuche fand ich heraus, das das auch kein Zugriff auf DNS Management Konsole mehr möglich war, ich bekam die Fehlermeldung „Zugriff

Getagged mit: , , ,

Tipp: Kostenloser DynDNS Dienst in Deutschland für die Fritzbox

Die meisten DynDNS Anbieter sind mittlerweile kostenpflichtig oder haben Regeln, das man sich innerhalb von 30 Tagen anmelden muss, da sonst der Zugang verfällt. Aus aktuellen Anlass habe ich gerade einen Anbieter gesucht, der folgende Punkte unterstützt: Unterstützung für die Fritzbox

Getagged mit: , , ,

Exchange: Autodiscover-Umleitung

Versucht Outlook per HTTPS zu verbinden, nutzt es dazu Autodiscover. Hierbei kann es zu Fehlermeldungen kommen. Damit dies nicht geschieht, kann man über DNS eine Umleitung einrichten. Dazu erstellt man einen sogenannten SRV Eintrag im DNS. Z.b. im lokalen Active

Getagged mit: , , , ,
Top