Schlagwort: Exchange

Windows Server 2016: Mehrere SSL Zertifikate auf einer IP

Mehrere SSL Zertifikate mit mehreren verschiedenen Namen und Zertifikaten auf der selben Seite zu verwenden (statt z.B. einem SAN Zertifikat für Exchange Server) kann man in dem Windows Server 2016 bequem über den Internetinformationdienste (IIS) – Manager einrichten. Dazu gehen Sie wie folgt vor: Starten Sie den Internetinformationdienste (IIS) – Manager. Gehen Sie links auf…
Weiterlesen

Exchange 2016: Zugriff auf OWA funktioniert, jedoch keine Anmeldung an mobile Geräte möglich

In einem Falle konnten einige User mit mobilen Geräten auf ihr Postfach zugreifen und andere wiederum nicht. Somit konnte es kein generelles- oder Firewall Problem sein, sondern musste mit der Benutzerkonfiguration zu tun haben. Das seltsame war, das auf dem iPhone das Konto eingerichtet werden konnte, doch wenn man das Postfach nutzen wollte, meldete ein…
Weiterlesen

SBS 2011 Exchange, AD und DNS funktionieren nicht mehr, Fehler: Zugriff verweigert

Ich hatte dass Problem bei einem Kunden, das nach einem Neustart der Exchange Server nicht mehr startete. Bei der Fehlersuche fand ich heraus, das das auch kein Zugriff auf DNS Management Konsole mehr möglich war, ich bekam die Fehlermeldung „Zugriff verweigert“ und in der Ereignissanzeige fand ich mehrere Meldungen, die Anmeldeprobleme bestätigten. Weiterhin seltsam war,…
Weiterlesen

Apple Mail zeigt Mails die nicht mehr vorhanden sind

Ich nutze mein Apple Mail mit einem Exchange Server. Bis auf meinem iMac wurden alle Mails vom entsprechenden Postfach richtig angezeigt. Dieses Problem kann man jedoch sehr einfach beheben. Dazu geht man auf Postfach und dann Wiederherstellung. Nach ein paar Sekunden war dann wieder alles in Ordnung.

Exchange 2010/2013/2016 ohne SAN Zertifikat betreiben

Sollte man von einem SAN Zertifikat umsteigen auf ein herkömmliches Zertifikat, so muss man auch noch einige Einstellungen im Exchange vornehmen, damit keine Fehlermeldungen mehr erscheinen beim öffnen von Outlook usw. Vorbereitungen: In der ECP die externe Adresse unter Nachrichtenfluss > Akzeptierte Domänen einrichten. Danach in der ECP unter Nachrichtenfluss > E-Mail-Adressrichtlinie die Default Policy…
Weiterlesen

Exchange: Autodiscover-Umleitung

Versucht Outlook per HTTPS zu verbinden, nutzt es dazu Autodiscover. Hierbei kann es zu Fehlermeldungen kommen. Damit dies nicht geschieht, kann man über DNS eine Umleitung einrichten. Dazu erstellt man einen sogenannten SRV Eintrag im DNS. Z.b. im lokalen Active Directory auf dem DC per Remote anmelden und dann wie folgt einrichten: Start > ausführen…
Weiterlesen

Zen Load: Open Source Load Balancer für Exchange

Load Balancer für Exchange Siehe hier: https://www.frankysweb.de/exchange-2013-opensource-loadbalancer-zen/

Exchange mit einfachen Mitteln (fast) Hochverfügbar machen

Ich wurde von einigen gefragt, wie man mit einfachen Mitteln ein Exchangesystem bekommt, welches sehr hoch verfügbar ist. Vor einigen Jahren wurde von einem Kunden ein solches Exchangesystem gewünscht, welches ich realisiert hatte. Da zwei ESXI vorhanden waren, habe ich dann folgendes Konzept vorgeschlagen: Auf jeden der beiden ESXI zwei Exchange Server installieren. Auf jeden…
Weiterlesen

Exchange 2013: OWA unsichere Anlagen nicht mehr blockieren

Standardmäßig werden im Exchange 2013 unsichere Anlangen wie EXE, CRT usw. nicht freigegeben zum Download. Sollen diese nun doch freigegeben werden, so kann man dies im ECP einstellen. Logen Sie sich im ECP ein. Gehen Sie nach Berechtigungen > Outlook Web App – Richtlinien. Editieren Sie die Default-Richtlinie. Unter dem Punkt Dateizugriff können Sie die…
Weiterlesen

Exchange 2010/SBS 2011: Relay über TLS/SSL (z.B. 1und1)

Da viele Mailserver nur noch per TLS/SSL Mails entgegenehmen, muss man dies im Exchange Verwaltungsconsole im Sendeconnector einstellen (Exchange > Microsoft Exchange lokal > Organisationskofniguration > Sendekonnektor > Sendekonnektor doppelklick > Register Netzwerk > Email über Smarthost senden > Ändern > Hacken bei Standardauthentifizierung über TLS senden). Weiterhin muss man dann in der Verwaltungsshell noch folgenden Befehl eingeben:…
Weiterlesen