Kategorie: Diverse

VMWare VCSA Bereitstellung hängt – kleiner DNS Server half

Während der Bereitstellung einer VMWare 6.7 VCSA hing das Setup länger und brach ab, Daraufhin habe ich diese als OVF Datei bereitgestellt – auch hier hing die Bereitstellung bei Konfiguration beim Hostnamen. Das lag daran, das er den Namen nicht im DNS auflösen konnte. Deshalb habe ich einen kleinen DNS Server (Portable Version für Windows)…
Weiterlesen

Microsoft Teams: Chat Icon fehlt

Gehen Sie in das Teams Admincenter unter https://admin.teams.microsoft.com mit Adminanmeldedaten. Gehen Sie unter Organisationsweite Einstellungen > Teams-Upgrade. Wählen Sie bei Koexistenzmodus Zusammenarbeit und Besprechungen mit Skype for Business und Teams und aktivieren Sie ggf. Skype for Business-Benutzer benachrichtigen, dass ein Upgrade für Teams verfügbar ist. Aktivieren Sie auch ggf. bei Bevorzugte App für Teilnahme der…
Weiterlesen

Microsoft SQL Server: Fehlermeldung Server nicht gestartet oder benannte Instanz nicht gefunden

Falls der Remotezugriff über das Netzwerk nicht mit einem Microsoft SQL Server funktioniert, jedoch lokal prüfen Sie bitte erst mal die Windowsfirewall. Sollte die nicht das Problem sein, dann bitte schaue ob auf dem SQL Server der SQL Browserdienst auf Startart automatisch steht und gestartet ist. Weiterhin kontrollieren ob TCP/IP und/oder Named Pipes aktiviert ist.…
Weiterlesen

Windows 10: An Azure AD anbinden

Ein Windows 10 Pro Computer kann nachträglich an das Azure AD angebunden werden, gehen Sie dazu in der Systemsteuerung auf Konten > Email und Konten > Klicken Sie auf das Plus Symbol und wählen Sie „Geschäftss- oder Schulkonto hinzufügen“. Nachdem das Konto angebunden ist, wieder erneut ausführen und dann bei dem Konto „Dieses Gerät an…
Weiterlesen

Homeoffice mit Remotedesktop und VPN einrichten

In Zeiten des Corona Virus bekomme ich sehr oft die Anfrage Homeoffices einzurichten. Da teilweise jedoch Anwendungen genutzt werden, welche nicht über eine VPN Verbindung genutzt werden können richte ich gerne auf einem bestehenden Homerechner ein VPN mit einer RDP Verbindung auf dem Arbeitsplatz PC ein. Lösungen wie Terminalserver oder VDI sind oft zu kostspielig…
Weiterlesen

Windows 10: Defender komplett deaktivieren per GPO

Normalerweise sollte ein Virenschutz, der installiert wird auch den Defender abschalten. Funktioniert dies jedoch nicht zuverlässig, so kann man den Defender auch per GPO generell abschalten: Computerkonfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Windows Defender Antivirus > Windows Defender Antivirus deaktivieren = Aktiviert Computerkonfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Windows…
Weiterlesen

Windows Server 2019: Alias erstellen (weiteren Servername)

Bei einer Migration kann es von Vorteil sein, wenn der alte Servername noch eine Weile weiter verwendet kann. Dies kann man mit dem folgenden Befehl vornehmen: netdom computername Server-2019 /add:fileserver.domain.local Mit dem folgenden Befehl wird der neue Name direkt im DNS aktualisiert: ipconfig /registerdn Quelle: https://www.tech-faq.net/alias-erstellen-in-windows-server-2019/

Sharepoint Online: Bildergalerie erstellen

Erstellen Sie eine neue Site (z.B. Kommunikationsseite, damit keine neue Office 365 Gruppe erstellt wird). Gehen Sie auf Dokumente oder erstellen Sie eine neue Dokumentenablage. Gehen Sie oben rechts auf das Zahnrad und dann auf Bibliothekseinstellungen. Wählen Sie Erweiterte Einstellungen und dort aktivieren Sie bitte Verwaltung von Inhaltstypen zulassen. Speichern Sie die Änderung mit Ok.…
Weiterlesen

Untermstrich: Konfig Pfad anpassen

Wenn Sie in der Zeiterfassung Untermstrich den Pfad der Dateiablage ändern müssen sie nicht unbedingt die Software neu installieren. Es reicht wenn Sie in der config.php (z.B. /var/www/html/ustrich) den Pfad ändern: $config[‚us_datapath‘] = ‚/var/www/untermstrich/‘; Gegebenenfalls müssen Sie noch den Apache Dienst neustarten: sudo service apache2 restart

Ubuntu: CIFS Laufwerk mounten mit speziellen Rechten und Eigentümer

Auf einem Linuxserver wurde ein Winowsverzeichnis gemountet, dieses ist jedoch das Upload Verzeichnis für den Webserver – somit muss der Dienst auf den Ordner zugreifen können mit entsprechenden Rechten. Erstellen des Verzeichnisses: sudo mkdir /daten sudo chown -R www-data:www-data /daten sudo chmod -R 777 /daten Die GruppenID besorgen: sudo cat /etc/group Anschließend dieses über die…
Weiterlesen