Kategorie: Support

vCenter/ESX in Management Netz verschieben

In einigen Konstellationen sind noch ESX(i) und vCenter (bzw. VCSA) noch im selben Netz wie die anderen Rechnern. Um mehr Sicherheit zu haben, sollten die Hosts, iLO, Switche, Datensicherung usw. in einem eigenen Netz verlegt werden (Management Netz). Hierzu sollte am besten ein eigene VLAN oder Netzwerk verwendet werden. Wenn nun alle Systeme entsprechend verkabelt…
Weiterlesen

UniFi WLAN/Sicherheitslösung

Da die Fritzbox WLAN-Repeater nicht zuverlässig bei mir funktionierten (auch der AVM Support konnte nicht weiterhelfen), habe ich mich dazu entschlossen wieder eine professionelle WLAN Lösung einzusetzen. Die letzte Lösung basierte auf eine Sophos UTM Home mit den Sophos Accesspoints – wobei die Sophos mit als WLAN Controller fungierte und natürlich als umfangreiche Firewall mit…
Weiterlesen

Neuer ESXI Host

Da nun doch einiges an Automatisierung ins Haus gekommen ist, habe ich mich dazu entschlossen doch wieder einen Server einzurichten für Hausautomation, Backup für Office 365 und diverser weiterer Funktionen. Dazu verwende ich wieder einen VMWare ESXI Server. Damit ich wieder die optimale Balance zwischen Stromverbrauch, Power und Ausstattung bekomme – baue ich mir wieder…
Weiterlesen

Veeam Office 365 Backup mit modern Authentification einrichten

Anbei ein Video, welches bei der Einrichtung von Veeam Backup for Office 365 mit modern Authentification hilft: Quelle: Veeam Backup for Microsoft Office 365- Modern Authentication Method – YouTube

Exchange: Postfachgrößen anzeigen anpassen

Um im Exchange in der Powershell die Postfachgrößen aller Benutzerpostfächer zu kontrollieren verwenden sie den folgenden Befehl: get-mailbox -recipienttype usermailbox Um die Beschränkungen aufzuheben, bitte den folgenden: get-mailbox -recipienttype usermailbox|set-mailbox -ProhibitSendQuota unlimited -IssueWarningQuota unlimited -ProhibitSendReceiveQuota unlimited Alternativ können sie auch neue Größen Festlegen: get-mailbox -recipienttype usermailbox|set-mailbox -ProhibitSendQuota 6GB -IssueWarningQuota 5G -ProhibitSendReceiveQuota 7G

Kostenlose Visio Alternative

Mit dem kostenlose Draw.io könnt ihr viele Pläne erstellen: Active Directory Pläne Netzwerkpläne Hauspläne Mindmaps usw. Viele Icons diverser Hersteller gibt es dazu in verschieden Farben und Styles. Die Software gibt es als Onlineversion oder auch als Download für Windows oder OS X Weitere Informationen: Herstellerseite Online App Downloadversionen

Veeam Windows Agent: Kein Emailversand

Bei einigen Kunden setze ich den kostenlosen Veeam Agent for Windows ein. Jedoch hatte ich bei einem Kunden das Problem, das er zwar Testmails versenden konnte, jedoch die Nachrichten nicht nach dem Job versendet wurden. In dem Log wurde nur der Fehler „Failed to send email notification: Unable to connect to SMTP Server because of…
Weiterlesen

Windows Server: Automatische Updates einrichten (GPO)

Um die Clients und Server automatisch mit Windupdates zu versorgen kann man dies einfach mit den Gruppenrichtlinien verteilen. Dazu auf dem DC die Gruppenrichtlinienverwaltung öffnen und eine Gruppenrichtlinie erstellen. Diese dann mit der entsprechenden OU mit den Computerelementen verknüpfen. Sollten sie einen WSUS zuvor verwendet haben und diesen nicht mehr verwenden, dann ist der Punkt…
Weiterlesen

Office 365 / Exchange Online: OWA/Outlook Ordnernamen auf Deutsch umstellen

Zuerst verbinden wir uns zu Exchange Online mit einer Powershell, dann stellen wir alle Postfachordner auf Deutsch um: Eine Powershell mit adminrechten starten Install-Module -Name ExchangeOnlineManagement import-Module ExchangeOnlineManagement Connect-ExchangeOnline -UserPrincipalName admin@domain.de -ShowProgress $true $UserCredential = Get-Credential Connect-ExchangeOnline -Credential $UserCredential -ShowProgress $true Get-ExoMailbox -ResultSize unlimited | Where-Object {$_.RecipientTypeDetails -eq „UserMailbox“} | Set-MailboxRegionalConfiguration -Language de-DE -DateFormat „dd.MM.yyyy“…
Weiterlesen

Remotedesktop HTML 5 Webclient

Achtung – Artikel ist noch im Aufbau!!! Der Original RDS Webclient vom Windows Server 2016/2019 kann aktualisiert werden gegen einen HTML5 Webclient der zu den Standardbrowsern kompatibel ist. Dieser wird jedoch nicht runtergeladen, sondern über Powershell installiert und konfiguriert. Dazu orientiere ich mich an der unten angegeben Anleitung – jedoch mit einigen Modifikationen: Auf dem…
Weiterlesen