Kategorie: ESXI

VMWare VM langsam

Bei einer VM die langsam ist, prüfe ich erst mal unter dem OS (z.B. unter Windows mit dem Taskmanager) ob genug Ressourcen vorhanden sind. Anschließend prüfe ich folgende Werte: Sind genug vCPU’s vorhanden (verteilen auf mehreren Sockets wegen NUMA – z.B. 4 Cores auf je 4 Sockets) Ist genug RAM vorhanden (auch physikalisch, da auslagern…
Weiterlesen

Kostenloser Network Load Balancer (NLB) mit Clusterfunktion

Für einen Kunden benötigte ich einen NLB – dieser sollte jedoch auch Hochverfügbar sein. Dabei bin ich mal wieder bei Frankysweb fündig geworden und habe dort den ZEN Load Balancer gefunden. Er hat auch direkt die komplette Installationsanleitung dafür zur Hand. Hier wieder großen Dank an Frank! Ich habe dann auf beiden Hosts jeweils eine…
Weiterlesen

Migration SBS 2011 nach Windows Server 2019 und Exchange 2019

Artikel wird noch erstellt … Hier beschreibe ich in Schritten, wie von SBS 2011 auf Windows Server 2019 sowie Exchange 2019 migriert wird. Da Exchange 2019 nicht Exchange 2010 unterstützt (maximal 2 Versionen), migriere ich einmal dazwischen auf Windows Server 2012 R2 und Exchange 2013. Ich habe mir mittlerweile folgende Konfiguration angewöhnt: KUNDE-DC: Domaincontroller, 1.…
Weiterlesen

VMWare/Windows/iLO: Uhrzeitsynconisation einrichten

Auf dem Host die Uhrzeit einstellen (z.B. im iLO – bei iLO beachten, das Zeit immer UTC ist). Dann auf dem ESXI unter Navigator > Host > Verwalten > Uhrzeit und Datum wie folgt einstellen Startrichtlinie: Mit dem Host starten und beenden NTP Server: 0.de.pool.ntp.org Dienst starten In der VM dann in einer CMD Box…
Weiterlesen

Veeam Community Edition (Freeware)

Veeam hat seine Backup and Replication Sicherungssoftware als Community Edition freigegeben – diese ist nun kostenlos zu haben und das dazu noch mit ein paar richtig Interessanten Features, die gerade in kleinen bis Home Netzwerken äußerst interessant sind: Sicherung kommt zwar ohne vCenter aus und kann Single Host alleine sichern – jedoch benötigt dieser weiterhin…
Weiterlesen

Veeam Agent for Linux aktualisieren (auf Debian oder Ubuntu Server)

Veeam Agent for Linux ist eine kostenlose Datensicherungssoftware für Linux und aktuell in der Version 3 Verfügbar. Sollten Sie eine Vorversion installiert haben, dann können Sie diese einfach aktualisieren. Dokumentieren Sie jedoch alle Jobs vorher. Greifen Sie mit root rechten (oder als User, dann jedoch den Aktionen ein „sudo“ vorstellen). Gehen Sie auf Veeam.com und…
Weiterlesen

APC Appliance Authentification Phrase einrichten

Wenn die APC Appliance an das VCENTER oder einen ESXI Host anbindet, wird zu dem Benutzernamen und Kennwort der Webinterfaces der USV noch nach einer Authentifiction Phrase gefragt – diese ist ein wenig versteckt einzustellen: UPS > Configuration > Shutdown > Authentification Phrase vergeben

VMWare: Tipps und Tricks

Copy and Paste aktivieren in der Remote Console oder auf dem Host: https://www.thomas-krenn.com/de/wiki/Copy_%26_paste_im_vSphere_Client_aktivieren VM kopieren per Shell statt mit vSphere Converter: https://www.debinux.de/2013/12/esxi-virtuelle-maschine-auf-anderen-esxi-kopieren/

Kostenlose Software für den Server- bzw. Netzwerkbereich

Viele Softwareprodukte, die ich einsetze sind entweder kostenlos oder zumindest für den Privateinsatz kostenlos. Diese Software stelle ich hier vor: Sophos UTM: Professionelle Firewall welche Web- und Emailfilter bietet sowie VPN und alles dies mit einem Umfangreichen Reporting. Die Homeversion ist bis zu 50 IP Adressen frei. VMWare ESXI Server: Host zum virtualisieren von Servern,…
Weiterlesen

VCSA Appliance direkt einrichten (ohne ClientintegrationPlugin)

Ich wollte auf einem Host die VMWare VCenter Server Appliance einrichten – jedoch machten die ClientintegrationPlugins Probleme und ließen sich nicht installieren. Da ich mich nicht lange mit der Problematik herumschlagen wollte, habe ich mich dazu entschlossen die VM direkt einzurichten. Dazu habe ich auf einem Windowsrechner das ISO runtergeladen und gemountet. Anschließend habe ich…
Weiterlesen