Kategorie: Server

Office 365 Emails versenden über Anwendungen oder MFP Geräte

Wenn Sie Office 365 verwenden und Emails versenden müssen über Anwendungen (z.B. Datensicherung, Warenwirtschaftsprogramm) oder Geräte (z.B. Multifunktionsdrucker, NAS usw.) können Sie das ebenfalls einrichten. Sie benötigen dazu die folgenden Voraussetzungen: Office 365 Adminrechte für die ECP (Exchange Configuration Panel) Feste IP für den Internetanschluss wo versendet wird. Gehen Sie wie folgt vor: Besorgen Sie…
Weiterlesen

Homeoffice mit Remotedesktop und VPN einrichten

In Zeiten des Corona Virus bekomme ich sehr oft die Anfrage Homeoffices einzurichten. Da teilweise jedoch Anwendungen genutzt werden, welche nicht über eine VPN Verbindung genutzt werden können richte ich gerne auf einem bestehenden Homerechner ein VPN mit einer RDP Verbindung auf dem Arbeitsplatz PC ein. Lösungen wie Terminalserver oder VDI sind oft zu kostspielig…
Weiterlesen

Windows Server 2019: Fileservermigration Easy

Für diejenigen, die einen Fileserver migrieren wollen und dabei den „Easy Way“ wünschen (statt Robocopy und Co.) habe ich hier einen Link, der sich mit den Storage Migration Services vom Windows Server 2019 befasst:

Windows Server 2019: Alias erstellen (weiteren Servername)

Bei einer Migration kann es von Vorteil sein, wenn der alte Servername noch eine Weile weiter verwendet kann. Dies kann man mit dem folgenden Befehl vornehmen: netdom computername Server-2019 /add:fileserver.domain.local Mit dem folgenden Befehl wird der neue Name direkt im DNS aktualisiert: ipconfig /registerdn Quelle: https://www.tech-faq.net/alias-erstellen-in-windows-server-2019/

Untermstrich: Konfig Pfad anpassen

Wenn Sie in der Zeiterfassung Untermstrich den Pfad der Dateiablage ändern müssen sie nicht unbedingt die Software neu installieren. Es reicht wenn Sie in der config.php (z.B. /var/www/html/ustrich) den Pfad ändern: $config[‚us_datapath‘] = ‚/var/www/untermstrich/‘; Gegebenenfalls müssen Sie noch den Apache Dienst neustarten: sudo service apache2 restart

Ubuntu: CIFS Laufwerk mounten mit speziellen Rechten und Eigentümer

Auf einem Linuxserver wurde ein Winowsverzeichnis gemountet, dieses ist jedoch das Upload Verzeichnis für den Webserver – somit muss der Dienst auf den Ordner zugreifen können mit entsprechenden Rechten. Erstellen des Verzeichnisses: sudo mkdir /daten sudo chown -R www-data:www-data /daten sudo chmod -R 777 /daten Die GruppenID besorgen: sudo cat /etc/group Anschließend dieses über die…
Weiterlesen

Windows 10 / Windows Server 2016/2019: Startmenü über GPO verteilen

Wer auf Windows 10 Rechnern oder Windows Server 2016/2019 Zentral ein Startmenü verteilen möchte, kann dies einfach mit der Gruppenrichtlinienverwaltung durchführen. Dazu an einem Rechner/Server anmelden und dann das Startmenü wie gewünscht anpassen. Anschließend mit der Powershell mit dem folgenden Befehl exportieren: export-startlayout –path <path>\<file name>.xml Anschließend diese Datei zentral ablegen in einer Netzwerkfreigabe (ich…
Weiterlesen

Kostenloser Network Load Balancer (NLB) mit Clusterfunktion

Für einen Kunden benötigte ich einen NLB – dieser sollte jedoch auch Hochverfügbar sein. Dabei bin ich mal wieder bei Frankysweb fündig geworden und habe dort den ZEN Load Balancer gefunden. Er hat auch direkt die komplette Installationsanleitung dafür zur Hand. Hier wieder großen Dank an Frank! Ich habe dann auf beiden Hosts jeweils eine…
Weiterlesen

Office 365 mit Postfix-Relay unter Windows mit Linux (WSL)

Ich hatte bei einem Kunden das Problem, das dieser auf Office 365 umgestellt hat und ein altes MFP (Multifunktionsgerät) nicht mit Office 365 Exchange Online zusammenarbeiten wollte. Deshalb entschloss ich mich dazu ein Mailrelay einzusetzen auf Postfix Basis. Jedoch wollte ich nicht extra einen Raspberry dafür holen und auch nicht extra noch HyperV auf dem…
Weiterlesen

Windows Server 2008 R2 zu Windows Server 2019 Migration

Installieren Sie den Windows 2019 Server. Geben Sie einen beschreibenden Namen. Vergeben Sie eine feste IP. Auf dem alten DC öffnen Sie Active Directory Standort und Dienste, gehen Sie mit der rechten Maustaste auf den obersten Punkt links und stellen Sie die Domänenfunktionsstufe sowie die Gesamtstrukturstufe auf Windows Server 2008R2. Sollte der alte Server ein…
Weiterlesen